Home > Arbeitshilfe, Texte, Theologisches > Jesus im Judentum seiner Zeit

Jesus im Judentum seiner Zeit

Die Katholische Akademie in Bayern gibt die Zeitschrift ‘zur debatte‘ heraus. Heft 5/2012 hat das Thema ‘Der historische Jesus’. Der Artikel ‘Jesus im Judentum seiner Zeit‘ aus diesem Heft steht als PDF-Datei online zur Verfügung – wenigstens für die nächsten Tage.

Er bietet eine knappe (11 Seiten) , gut gegliederte und auch für Schüler der oberen Klassen verständliche Zusammenfassung der wichtigsten Aussagen zum Thema. Hier die Gliederung:

  1. Jesus als Jude in der neueren Forschung
  2. Grundlegende Überzeugungen des Judentums und Anschauungen einzelner Gruppen
  3. Jesus – ein Jude aus Galiläa
  4. Das Wirken Jesu im Horizont der Traditionen Israels
  5. Das Wirken Jesu und die Entstehung des Glaubens an Jesus Christus

Wer noch etwas entspannte Lektüre für die Sommerferien sucht, kann hier zugreifen.

Arbeitshilfe, Texte, Theologisches Beitrag drucken

  1. 14. August 2012, 08:10 | #1

    Danke für den Tip! Habe mir das Heft gleich mal bestellt.

  2. 17. August 2012, 07:22 | #2

    Danke für diesen tollen Tip!!
    In der Zeitschrift “zeitspRUng” (Evangelische Kirche Berlin und Brandenburg)trägt die Ausgabe 2/2011 den Titel: Wer ist dieser? Jesus Christus im Religionsunterricht. Neben neueren Forschungserkenntnissen finden Sie dort zahlreiche unterrichtspraktische Beispiele. Auch wieder mit einem Artikel von obigen Autor Prof. Jens Schröter:
    http://www.akd-ekbo.de/files/2_2011.pdf
    Sollte man den mal anfragen, ob er auch unter Creative Commons veröffentlichen mag?

  1. 28. August 2012, 07:55 | #1