Home > Medien, Technik > Wer Ohren hat

Wer Ohren hat

Wer Ohren hat zu hören, der höre. Mit zunehmendem Alter steigt zwar die Zahl der Falten, nicht aber die Hörleistung. Nicht alle Schüler haben eine fairen, anständigen Klingelton an ihrem Handy eingestellt, so einen, den auch der etwas betagtere Lehrer selbst ohne Hörhilfe wahrnehmen kann.

Manche nehmen etwas Unauffälliges. Klingeltöne in Frequenzbereichen, die nur Jugendliche hören können. Damit sich jeder selbst einen Eindruck der eigenen Hörleistung verschaffen kann, sei auf ultrasonic-ringtones verwiesen. Dort werden Töne von 8 kHz bis 22,4 kHz bereitgestellt. Wie weit hören Sie noch etwas? Ihre Schüler kommen sicher höher 🙂

Bei mir ist 14,1  kHz das Ende der Fahnenstange. Vor langer Zeit (letztes Jahrhundert), während des Studiums, habe ich so einen Test auch mal gemacht. Da ging es noch über 18 kHz. Sic transit gloria mundi…

PS: Links zu Hörschwelle und Audiometrie aus der Wikipedia.

Medien, Technik Beitrag drucken

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks